Entstehung eines Bildbandes für Ihre Stadt

Jede Herausgabe beginnen wir von "ganz unten". Was das heißt? Im Gespräch mit in der Regionalgeschichte ausgewiesenen Fachleuten der jeweiligen Stadt entwik-
keln wir ein individuelles "Drehbuch" für die fotogra-
fische Darstellung. Dabei spielen die Eckpunkte der Stadtgeschichte ebenso eine wichtige Rolle, wie das Festlegen einer Reihe von Impressionen, die das Flair der Stadt wiedergeben. Aktuell arbeiten für unser Haus in Deutschland und der Schweiz über 10 Fotografen. Steht das Drehbuch fest, beginnt die Produktion der Bildserie. Nach Vorlage der Serie kann die umfangreiche Sichtung des Materials beginnen, werden erste Layoutentwürfe erarbeitet, die Bilder betextet, Abstimmungen mit den Autoren vorgenommen und nach mehreren Korrektur-
gängen die Arbeiten in der Druckvorstufe bis zum Druck ausgeführt. Bis auf die Erstellung der Bildvorlagen, ist bei uns die gesamte Herstellungskette auf höchstem Stand digitalisiert.
Übrigens: Um eine uneingeschränkte High End Qualität in Brillanz und Wiedergabe zu erreichen, werden alle Bildvorlagen auf Diamaterial erstellt.